Haferapfel

grün/gelbe Farbe mit rötlichen Streifen, feines Aroma, Reife Ende Juli. Er war am Lochacker und entlang des Möglinger Wegs zu finden. Bei der Getreideernte wurde er gerne zum Vesper verzehrt. Letzter Standort im Münchinger Tal bei Hermann Krämer und Helmut Birkhold.